1b

    Unser erster Wandertag führte uns in den Märzengrund - in die Gmünd.

    Bei herrlichem Wetter, starteten wir nach kurzer Auffahrt mit dem Regiotaxi Gruber, beim Gasthof Almluft. Nach kurzer Zeit kam die Sonne heraus und das nützten wir gleich für unsere erste Rast. Gut gestärkt, marschierten wir weiter und erreichten die Alm der Familie Taxacher in der Gmünd. Natürlich war sofort wieder eine Stärkung nötig- und was für eine.

    Die größte Aufregung erlebten wir beim Staffelspiel, bei dem alle in kleine Gruppen eingeteilt wurden und gemeinsam ein Bild aus Naturmaterialien herstellen sollten. Schaut euch die tollen Bilder an! Wir waren alle begeistert.

    Am Rückweg legten wir auch noch einen kleinen Stopp ein. Den nutzten wir wieder zum Jausnen und zu einer neuen Staffel - einer Zeichenstaffel. Alle durften nur einen Strich hinzufügen und trotzdem musst es ein Bild abgeben. Voll spannend.

    Das Regiotaxi holte uns schließlich bei der Tannenalm ab und so endet unser erster Wandertag in der Mittelschule noch ganz bequem.

    Ein herrlicher Tag! Seht euch dazu die Bilder an!