Stärkentag 2. Klassen

Engagement hoch vier

Auch die 2. Klassen feierten ihren Stärkentag. Modus: alles neu! Wochen vorher erprobten die Schüler der 2. Klassen verschiedene Lehr- und Lernspiele zum Thema Lernmethoden und Lesestrategien. Ziel: sich einerseits selbst zu steigern und andererseits das Gelernte weiterzugeben. Dazu wurden nach der Erprobungsphase Teams gebildet, die in den ersten Klassen das Erfahrene selbst unterrichten sollten.

Montag, 4. Juli 2016 Independence day for our youngest teacher. Die hochmotivierten Teams im Einsatz zu erleben war nicht nur für die Lehrer, sondern im Besonderen für die ersten Klassen ein Erlebnis. So junge Lehrer hat die NMS noch nicht gesehen und den Job den sie machten – AUSGEZEICHNET! Von Übungen im Wörterbuch, Leselogicals, Lesetests, Wortfindungsübungen und Mindmapping, um nur einiges aufzuzählen, war vieles dabei, das lehrreich und unterhaltsam zugleich die ersten drei Stunden wie im Fluge vergehen ließ.

Begleitet wurden die Schülerteams von ihren Deutschlehrerinnen und –lehrern Christine Lackner, Magdalena Kreidl, Kai Mösinger und Hanspeter Haspinger. Selbst eine „Visitation“ unserer Direktorin Barbara Schubert konnte die jungen Unterrichtstalente nicht aus der Ruhe bringen. Einhelliger Schlusstenor, das müssen wir wiederholen.

Nach oben